Tolle Erfolge beim 5 Länderkampf!

Am Pfingstwochenende fand in Oberhaching in Bayern der traditionelle 5 Länder – Vergleichskampf statt. 🏓
Zu dieser Veranstaltung schicken die fünf großen Landesverbände Niedersachsen, Bayern, Baden-Württemberg, Westdeutscher Tischtennis Verband und Hessen jährlich ihre besten B Schüler und Schülerinnen, es treten alle Mannschaften in 3er Teams gegeneinander an.
Das jüngere B-Schülerinnenteam bestand aus TTC Eigengewächs Sienna Stelting, der künftigen TTC Spielerin Lorena Morsch, sowie Denisa Cotruta vom SV Biebrich.
Das ältere B-Schülerinnen Team wiederum aus TTC Eigengewächs Laura Klimek, der künftigen TTC Spielerin Sarah Peter, sowie Josephina Neumann vom TTC Staffel.
Beide Teams blieben am Wochenende ungeschlagen und gewannen den jeweiligen Team Wettbewerb!
In Verbindung mit den Spielen der Schülerteams, sollte das schließlich auch den Gesamtsieg für den HTTV bedeuteten.
Außerdem gewann Sarah bei den Älteren die Einzelwertung mit einer Bilanz von 13:1 und bei den Jüngeren schrammte Sienna mit 12:2 Spielen und 38:12 Sätzen nur hauchdünn am Titel vorbei und wurde somit Platz 2 hinter Theresa Faltermaier aus Bayern, die ebenfalls 12:2 spielte und mit 39:12 Sätzen 1 Satz besser als Sienna war.
Lorena belegte bei 15 Teilnehmerinnen Platz 5 und Laura Platz 6.
Wirklich tolle Leistungen vom gesamten Team sowie von unseren Spielerinnen!
(Von links: Laura, Sarah, Lorena und Sienna)