Kreisvorranglisten im Nachwuchs 2018

Teilnehmerrekord und tolle Ergebnisse vom TTC bei den Kreisvorranglisten

Am vergangenen Wochenende fanden die Kreisvorranglisten des Nachwuchses vom Main Kinzig Kreis statt, hier nahmen 32 Kinder und Jugendliche vom TTC teil. Alwin Bläser und Sabina Jaschin waren sowohl in der A Schüler/innen als auch in der Klasse der weiblichen/männlichen Jugend freigestellt und nahmen somit in keiner Klasse teil.

Sienna Stelting war die erfolgreichste Teilnehmerin, sie trat bei der weiblichen Jugend/ und bei den A Schülerinnen an (bei den B- und C-Schülerinnen ist sie ebenfalls freigestellt) und blieb in beiden Konkurrenzen in insgesamt 16 Spielen ohne Niederlage und konnte einige höher gesetzte Spieler hinter sich lassen.
Bei den A Schülerinnen wurde direkt die Kreisendrangliste gespielt (Foto), während bei der weiblichen Jugend in 2 Gruppen gespielt
wurde und die Endrangliste noch folgt.

Michelle Koch zeigte sich ebenfalls in toller Verfassung und wurde in beiden Klassen (A-Schülerinnen und w. Jugend) zweite, Laura Klimek konnte ihre Gruppe bei den B Schülerinnen ohne Niederlage gewinnen und wurde somit Gruppenerste.

Von den Schülern zeigte sich Tim Herrscher in toller Verfassung, der seine Gruppe bei den A Schülern ohne Niederlage gewinnen konnte und sich in der Jugend ebenfalls mit einem dritten Platz für die Endrangliste qualifizierte!

Für die Kreisendrangliste bzw. Bezirksvorrangliste qualifizierten sich Michelle Koch (A Schülerinnen /w. Jugend 2te), Sienna Stelting (A Schülerinnen /w. Jugend 1te), Finja Mohr (A- Schülerinnen 4te,), Benedikt Wennesheimer (A Schüler 2ter), Ian Lennart Urban (Jugend 2ter), Fabian Bott (Jugend 2ter), Simon Lotz (Jugend 3ter), Erik Benthele (B Schüler 3ter), Fridolin Bläser (B Schüler 3ter) und Friederike Bläser (C Schülerinnen 4te)

Kreisvorrangliste im Nachwuchs 2018
Kreisvorrangliste im Nachwuchs 2018