Klimek Geschwister beide Bezirksmeister🏓

Bericht vom 04.11.2019
Tolle Erfolge für den TTC Nachwuchs bei den diesjährigen Bezirkseinzelmeisterschaften am vergangenen Wochenende in Lauterbach.
Highlight war der Sieg von David Klimek (9 Jahre), der bei den Jungen 11 ein tolles Turnier spielte und  sich verdient zum ersten Mal Bezirksmeister nennen darf. Mit Bastian Schneider vom FV Horas (Halbfinale) und Emil Ringlings von der SG Büchenberg hat David zwei Gegner in die Schranken weisen können, gegen die er beider vergangenen Bezirksendrangliste noch verloren hatte.
Seine ältere Schwester Laura Klimek zeigte sich auch in toller Verfassung und setzte sich erwartungsgemäß bei den A Schülerinnen durch und konnte im Finale die stark aufspielende Emily Stanko in 3 Sätzen besiegen.
Zudem holte Laura im Doppel an der Seite ihrer immer stärker werdenden Vereinskameradin Jasmin Buth, die im Einzel das Viertelfinale erreichte, Silber.
Ebenfalls wurde die 11 jährige Lorena Morsch Bezirksmeisterin, die im vereinsinternen Finale in 3, teils engen Sätzen, Michelle Koch besiegen konnte und zudem das Doppel mit Sienna Stelting gewann.
Für die hessischen Meisterschaften qualifiziert haben sich außerdem noch Alwin Bläser bei den Jungen 18 und Luca Ermel bei den Jungen 13.
Der TTC gratuliert zu diesen tollen Leistungen! 🏓👍🏓

Bereits zu den Hessischen Einzelmeisterschaften vor nominiert:
Alwin Bläser – A SchĂĽler
Sabina Jaschin – Weibche Jugend und A SchĂĽlerinnen
Lorena Morsch – A und B SchĂĽlerinnen
Sienna Stelting – A und B SchĂĽlerinnen
Sarah Peter – A und B SchĂĽlerinnen
Laura Klimek – B SchĂĽlerinnen