Klimek Geschwister beide Bezirksmeister­čĆô

Bericht vom 04.11.2019
Tolle Erfolge f├╝r den TTC Nachwuchs bei den diesj├Ąhrigen Bezirkseinzelmeisterschaften am vergangenen Wochenende in Lauterbach.
Highlight war der Sieg von David Klimek (9 Jahre), der bei den Jungen 11 ein tolles Turnier spielte und┬á sich verdient zum ersten Mal Bezirksmeister nennen darf. Mit Bastian Schneider vom FV Horas (Halbfinale) und Emil Ringlings von der SG B├╝chenberg hat David zwei Gegner in die Schranken weisen k├Ânnen, gegen die er beider vergangenen Bezirksendrangliste noch verloren hatte.
Seine ├Ąltere Schwester Laura Klimek zeigte sich auch in toller Verfassung und setzte sich erwartungsgem├Ą├č bei den A Sch├╝lerinnen durch und konnte im Finale die stark aufspielende Emily Stanko in 3 S├Ątzen besiegen.
Zudem holte Laura im Doppel an der Seite ihrer immer st├Ąrker werdenden Vereinskameradin Jasmin Buth, die im Einzel das Viertelfinale erreichte, Silber.
Ebenfalls wurde die 11 j├Ąhrige Lorena Morsch Bezirksmeisterin, die im vereinsinternen Finale in 3, teils engen S├Ątzen, Michelle Koch besiegen konnte und zudem das Doppel mit Sienna Stelting gewann.
F├╝r die hessischen Meisterschaften qualifiziert haben sich au├čerdem noch Alwin Bl├Ąser bei den Jungen 18 und Luca Ermel bei den Jungen 13.
Der TTC gratuliert zu diesen tollen Leistungen! ­čĆô­čĹŹ­čĆô

Bereits zu den Hessischen Einzelmeisterschaften vor nominiert:
Alwin Bl├Ąser – A Sch├╝ler
Sabina Jaschin – Weibche Jugend und A Sch├╝lerinnen
Lorena Morsch – A und B Sch├╝lerinnen
Sienna Stelting – A und B Sch├╝lerinnen
Sarah Peter – A und B Sch├╝lerinnen
Laura Klimek – B Sch├╝lerinnen