3 vielversprechende Neuzugänge für das Team unserer 1. Damen.

Zwei große Nachwuchshoffnungen aus Hessen (bislang beim NSC Watzenborn-Steinberg aktiv gewesen) und eine junge moldawische Meisterin schließen sich dem TTC an!

Links im Bild:
Sarah Peter 12 Jahre (Jahrgang 2007)
Nach TTR aktuell Nr. 4 in DE

Rechts im Bild :
Lorena Morsch 10 Jahre (Jahrgang 2008)
Nach TTR aktuell Nr. 2 in DE

“Die beiden sind im gleichen Alter und seit längerem gut mit unseren Spielerinnen Sienna Stelting, Laura Klimek befreundet, sie werden von nun an am Wochenende des Öfteren gemeinsam bei uns trainieren und haben eine aussichtsreiche Zukunft” , freut sich Trainer Björn Stelting über den Transfer.
Ihr hauptverantwortlicher Trainer Christian Löffler, wird von nun an seine Aufgabe, die beiden im Spielbetrieb zu betreuen, in Salmünster weiterführen und gemeinsam mit Björn den Trainerposten der 1. Damen übernehmen, eine weitere vielversprechende Zusammenarbeit.

Unten auf den Bildern die neue Spitzenspielerin und Nummer 1 Ekaterina Shmyganovskaja (19 Jahre jung).

Mit 14 Jahren feierte Sie bereits ihren ersten großen internationalen Auftritt, mit der WM-Teilnahme für Moldawien und sammelte unter anderem bereits in der 1. spanischen Liga internationale Erfahrungen. “Katy” wird von der Tischtennismarke Xiom gesponsert. Der Kontakt kam über unseren Spieler Simon Sangals zustande.

Eugen Leibman machte den Wechsel in seinem Heimatland schließlich perfekt.

Wir freuen uns über eine spannende und spannende und spektakuläre neue Saison mit möglichst vielen Zuschauern bei unseren Spielen.