Facebook

Hier sehen Sie unsere Facebook-Inhalte

TTC Salmünster 1950 e.V.

Der TTC und seine MannschaftenUnser Verein besteht zurzeit aus 119 aktiven und 120 passiven Mitgliedern, die in über 18 Mannschaften aktiv an Ligaspielen teilnehmen. Unsere Herrenabteilung besteht aus derzeit sieben Mannschaften, von der Verbandsliga bis zur 3. Kreisklasse mit jeweils 6 Spielern. Die Frauenabteilung setzt sich aus drei Mannschaften von der hessischen Oberliga bis zur Kreisliga zusammen. Des Weiteren haben wir im Nachwuchsbereich eine männliche Jugendmannschaft, eine weibliche Jugendmannschaft, zwei Schülerinnenmannschaften und vier Schülermannschaften gemeldet.Unsere nächsten VereinszieleFür die nächsten Jahre hat sich der Verein das Ziel gesetzt, die Kinder- und Jugendarbeit zu verstärken, um wieder wichtige Nachwuchstalente für den Verein zu bekommen. Hierzu ist ein wichtiger Punkt die Schul-AG, die von mehreren Vereinsmitgliedern betreut wird. Hierzu kommen die Schüler der Henry Harnischfeger Schule mehrmals in der Woche zum Training in die Halle des TTC Salmünster.
TTC Salmünster 1950 e.V.
TTC Salmünster 1950 e.V.1 day ago
Erfolgreiches 2tes Wochenende bei den hessischen Ranglisten für die 3 Starterinnen vom TTC !
Am vergangenen Wochenende gingen Sabina Jaschin bei der weiblichen Jugend (U18) und Sienna Stelting und Laura Klimek jeweils bei den B Schülerinnen (U13) an den Start.
Gespielt wurde Samstags Top 25 und Sonntags Top 10.
Die erst 13 jährige Sabina hat die wohl stärkste Gruppe erwischt und verpasste den Sprung in die Top 10 nur sehr knapp.
Sie wurde in ihrer 5er Gruppe 3te und zeigte tolle Leistungen in dem sie gegen Tabea Ibel klar mit 3:0 gewann und erstmals gegen die gleichaltrige DTTB Kaderspielerin und Konkurrentin Sissi
Pan vom TSV Langstadt nach ein tolles 3:2 verbuchen konnte, Respekt !
Gegen die 2te DTTB Kaderspielerin vom HTTV und ungeschlagene Siegerin der U15 Konkurrenz am vergangen Wochenende Sarah Rau vom SC Niestetal, der sie am vergangen Wochenede noch mit 0:3 zum Sieg gratulieren musste ,unterlag Sabina dieses Mal erst nach eigenen Matchball mit 10:12 im 5ten Satz in der Verlängerung.
Die 11 jährige Laura Klimek wurde bei ihrer ersten Teilnahme einer hessischen Rangliste Platz 7 und besiegte unter anderem Mitfavouritin Amelie Kempa und zeigte somit in einem sehr stark besetzten Schülerinnen Feld eine super Leistung !
Das gleiche gilt für die 10 jährige Sienna, die bei den Top 10 mit 6:3 Spielen Spiel- und Satzgleich mit der 4ten Sarah Peter war und mit Siegen gegen die 3.platzierte Hannah Krießbach vom TTF Oberzeusheim, sowie gegen Dauerrivalin und Freundin Lorena Morsch vom NSC Watzborn Steinberg , schließlich den 5ten Platz belegte.
Die Trainer Björn und Christian Stelting, die beide Tage die Spielerinnen gecoacht,vorbereitet und begleitet haben sind mit diesen tollen Leistungen zufrieden !
Der TTC gratuliert zu diesem tollen Leistungen
TTC Salmünster 1950 e.V.
TTC Salmünster 1950 e.V.5 days ago
Hier ein schöner Ballwechsel von Sienna gegen die ungeschlagene Siegerin der C Schülerinnen Josi Neumann.
(Satzball in Satz 4 beim Stand von 1:2 10:9.)
TTC Salmünster 1950 e.V.
TTC Salmünster 1950 e.V.
TTC Salmünster 1950 e.V.5 days ago
Nach dem Turnier ist vor dem Turnier

Wir blicken auf ein anstrengendes Wochenende bei den hessischen Ranglisten für die TTC Starter Alwin Bläser, Sabina Jaschin, Michelle Koch (alle in Sulzbach), Sienna Stelting und Friederike Bläser (in Zierenberg) sowie für die beiden Coaches Christian und Björn Stelting vom TTC, sowie Felix Reehe vom TV Bad Orb, der Christian tatkräftig in Sulzbach unterstützte.

Samstag top 25 bei Mädels/ top 32 bei Jungs.
Sonntag jeweils top 10.
4 der 5 ttc Starter schafften es in die top 10, wobei Friederike bei ihrer ersten Teilnahme an einer HRL wertvolle Erfahrungen sammelte und mit 1:3 Platz 4 ihrer Gruppe belegte.
Sienna spielte ein gutes Turnier und erreichte Platz 3 in einem sehr gut besetzten Teilnehmerfeld wo auch mehr möglich war. 12 Spiele. 9 mal 3:0. Gegen Nina Segeth vom TSV Langstadt dreht sie einen 0:2 Rückstand nach 2 knapp verlorenen Sätzen brachte das Spiel noch sicher nach Hause und musste somit nur Josi Neumann vom TV Okarben in 5 Sätzen, sowie Lorena Morsch vom NSC Watzenborn Steinberg in umkämpften und knappen 4 Sätzen zum Sieg gratulieren und holte schließlich Bronze. Zu
Sabina, Platz 6 war ebenfalls positiv zu verzeichnen, sie zeigte tolle Spiele und schlug beispielsweise die spätere 4 platzierte Brenda Rühmkorff in 5 umkämpften Sätzen.

Michelle gelang Platz 10 bei ihrer ersten Teilnahme, was durchaus optimistisch stimmt.
Der HRL Sieger der B Schüler vom Vorjahr, Alwin, belegte bei den A Schülern 2004 und jünger Platz 7. Knieprobleme der letzten Wochen machten sich bemerkbar, konnte sein Können diesmal nicht komplett abrufen, was aber die nächste Zeit hoffentlich wieder besser klappen wird.
Am kommenden Wochenende geht's mit den B Schüler/innen in Heppenheim, wo Laura Klimek und Sienna Stelting an den Start gehen, sowie mit der männlichen und weiblichen Jugend in Gießen, wo Alwin Bläser/Sabina Jaschin für den TTC starten, weiter.
TTC Salmünster 1950 e.V.
TTC Salmünster 1950 e.V.2 weeks ago
Hallo zusammen,

wir bedanken uns bei der KSG Unterreichenbach für die Nominierung, die wir natürlich gerne annehmen. Ihr bekommt bestimmt kein Freibier von uns.

Unsere Spenden gehen an Tim Peeken, der mit dem Motorrad verunglückt ist und jede Hilfe gut gebrauchen kann, sowie an die Stiftung Bärenherz.

Nominieren möchten wir auch drei Vereine, den SV 1913 Salmünster, die TG Mittel-Gründau und den TTC Lanzingen.

Auch ihr habt 1 Woche Zeit an der Challenge teil zu nehmen. Sonst schuldet ihr uns 50 Würstchen und 50 Liter Bier.
TTC Salmünster 1950 e.V.
TTC Salmünster 1950 e.V.
TTC Salmünster 1950 e.V.2 months ago
TTC Salmünster erfolgreich vertreten beim Tag der Bezirksschüler.

Der Tischtenniskreis Main-Kinzig hat den Tag der Bezirksschüler in Lauterbach vor Fulda, Wetterau, Gießen und Vogelsberg gewonnen. Gleich 5 Teilnehmer/innen unseres Vereins wurden hierzu nominiert und trugen somit erheblich zu diesem tollen Erfolg bei. Bei den A-Schülern war Alwin Bläser auf 1 gesetzt. Bei den A-Schülerinnen Sabina Jaschin auf 1 und Michelle Koch auf 3. Bei den B-Schülerinnen Sienna Stelting auf 1 und Laura Klimek auf 3. Im Trainerteam stellten wir Björn Stelting. Fotos sind von Norbert Fritz.